T.U.N.
nächstes treffen:
T.U.N.
info: 030-801 975 14
T.U.N.
PROKRASTINATIONSSELBSTHILFE

wir sind eine selbsthilfegruppe in berlin zur gegenseitigen unterstützung bei problemen mit prokrastination; die gruppe besteht, in wechselnder zusammensetzung seit 2012 mehr oder weniger kontinuierlich.

zurzeit treffen wir uns regelmäßig wöchentlich, normalerweise mittwochs entweder im mittelhof in berlin-zehlendorf oder bei einem der gruppenmitglieder.

bei unseren treffen besprechen wir probleme, die durch aufschieben entstanden sind und überlegen uns strategien, wie die arbeitsstörungen zu überwinden sind.

als strategie gegen selbstschädigendes aufschieben treffen wir vereinbarungen zur gegenseitigen kontrolle und unterstützung bei allen möglichen aktivitäten, die durch zwanghaftes verschieben ins stocken geraten oder gefährdet sind.

  • seminar-, bachelor- oder masterarbeit, dissertation
  • bewerbungen
  • finanzamt und andere behörden
  • auseinandersetzungen mit dem vermieter
  • handwerklichen arbeiten
  • aufräumen
  • briefkasten leeren / post öffnen

bei den treffen werden aktuelle probleme besprochen, die durch prokrastinieren entstanden sind; wir reden über mögliche ursachen des verschiebens und versuchen strategien zu entwickeln damit umzugehen.

bei bedarf wird gegenseitige unterstützung vereinbart:

  • verabredung von terminen, zu denen bestimmte aufgaben (oder teile davon) abgeschlossen sein müssen
  • gegenseitige kontrollen
  • begleitung bei behördengängen
  • gegenseitige hilfe bei unerledigten arbeiten
  • zur verfügung stellen eines arbeitsplatzes

NÄCHSTES TREFFEN

näheres unter: 030-801 975 14


THEMA "PROKRASTINIEREN"

wenn die prokrastination das leben bestimmt (jetzt.de) open_in_new

surfen statt arbeiten (morgenpost.de) open_in_new

tipps gegen die aufschieberitis (diepsyche.de) open_in_new

hilfe für chronische aufschieberitis (aerztezeitung.de) open_in_new

aufschieben hat selten etwas mit faulheit zu tun (deutschlandfunk.de) open_in_new

sie schieben alles auf – auch die selbsthilfegruppe (20min.ch) open_in_new

prokrastination überwinden in 4 einfachen schritten (andreas-hofmann.net) open_in_new

angstabwehr durch aufschieben (dr-mueck.de/) open_in_new

50 Tipps gegen Aufschieberitis (karrierebibel.de) open_in_new

Prokrastination betrifft vor allem junge Menschen (uni-mainz.de) open_in_new

8 von 10 deutschen leiden unter ihrer aufschieberei (sinus-institut.de) open_in_new

bye bye, geliebte prokrastination! (zeitjung.de) open_in_new

mach ich morgen! (zeit.de) open_in_new

neue studienergebnisse zur prokrastination (dve.info) open_in_new

Hirnanatomie und Vernetzung ist bei Sofort-Machern und Aufschiebern verschieden (scinexx.de) open_in_new

Keine Angst vorm Aufschieben (wiwo.de) open_in_new

sechs gründe warum prokrastination nichts negatives sein muss (derstandard.at) open_in_new

wer prokrastiniert, ist kreativer! (t3n.de) open_in_new

impressum

angaben nach § 5 tmg und dl-infov

© josef maximilian heinrich

anschrift:

cuvrystraße 17

10997 berlin

email:

kontakt@tun-shg.net

festnetz:

+49 (0)30 80 57 82 07

händi:

+49 (0)177 384 74 62

  
  

konzept:

kollerbach

coding:

krux.at

  
haftungshinweis

die inhalte der website tun‑shg.net wurden mit größter sorgfalt erstellt. für die richtigkeit, vollständigkeit und aktualität der inhalte kann jedoch keine gewähr übernommen werden.

diese website enthält hyperlinks zu beiträgen auf anderen websites, auf deren inhalte der betreiber dieser website keinen einfluss hat. für die betreffenden inhalte ist stets der jeweilige anbieter oder betreiber verantwortlich, daher kann für diese inhalte keine gewähr übernommen werden.

der betreiber von tun‑shg.net macht sich referenzierte inhalte auf anderen websites nicht zu eigen und distanziert sich ausdrücklich davon.

die betreffenden websites wurden zum zeitpunkt der erstellung der darauf verweisenden hyperlinks auf mögliche rechtsverstöße überprüft. rechtswidrige inhalte waren zum diesem zeitpunkt nicht erkennbar.

eine permanente inhaltliche kontrolle der referenzierten inhalte ist ohne konkrete anhaltspunkte einer rechtsverletzung nicht zumutbar.

jedoch überprüfen wir die betreffenden inhalte im rahmen unserer möglichkeiten regelmäßig, und wenn uns von tun‑shg.net aus referenzierte rechtswidrige inhalte bekannt gemacht werden, werden wir die referenzierenden hyperlinks umgehend entfernen.